Wir stellen uns vor:

Der Blinden - und - Sehbehinderten - Verband ist eine Selbsthilfeorganisation, die sich seit mehr als 100 Jahren bemüht, die Lebensumstände für blinde und sehbehinderte Menschen so zu gestalten, dass auch für die Betroffenen nach Eintritt der Behinderung das Leben wieder an Qualität gewinnt.
Wir gehören zum DBSV, dem Spitzenverband der Blinden und Sehbehinderten in Deutschland. Der Hauptsitz befindet sich in Berlin [  DBSV im Internet  ], Der für Sachsen zuständige Landesverband befindet sich in Dresden [  BSVS-Sachsen im Internet  ].

Unsere Beratungsstellen finden Sie direkt im Rathaus in 04683 Naunhof in der ersten Etage und in Borna in der Stauffenbergstraße 4 - LRA Haus 1. Unsere Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Kontaktseite.

Weitere Regionalgruppen bestehen in Wurzen, Borna und Grimma. Diese werden über unserer Beratungsstelle in Naunhof verwaltet. Bei Fragen zu den Betreuungsgruppen bitte in Naunhof oder Borna melden.

Hier finden Sie uns!

Reden Sie mit uns, wenn Sie, Familienangehörige, Freunde oder Bekannte von Sehbehinderung oder Blindheit betroffen sind.

Wir eröffnen Möglichkeiten zur Erlernung lebenspraktischer Fähigkeiten, welche die Bewältigung des Alltages erleichtern.

Wir zeigen Wege auf, wie durch Erhöhung der Mobilität ein hohes Selbstvertrauen und Selbstbewußtsein erreicht werden kann.

Wir machen mit Hilfsmitteln vertraut, welche im praktischen Alltag wertvolle Helfer sind.

In der Gemeinschaft betroffener Menschen wird der Gedankenaustausch und die Geselligkeit gepflegt und schließt umfangreiche Informationen ein.

Schauen Sie unter dem Link "Leistungen" nach, dort erfahren Sie Ausführliches über die von uns gebotenen Möglichkeiten

Kurzum: Wir beraten, helfen und betreuen!